Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Home Kontakt/Info Termine Hauskreise Predigten Israel Männer Frauen Galerie Jugend Sport Seminare/Kurse So finden Sie uns Gemeindeleitung Was wir glauben Gebet/Fürbitte Impressum 

Home

SeniorennachmittagAm Donnerstag, 17. Oktober um 15.00 UhGemeinschaft bei Kaffee und Kuchen

GEBET FÜR DIE STADT IN DER LILJE in Singen

Jeden dritten Sonntag im Monat um 18.30 Uhr.Berlinerstr. 8 78224 Singen Infos unter Tel: 07731 / 187204oder per mail: heavenlyjoy@gmx.de

erwartet Euch( nach dem Gottesdienst!

Bistro-Team

Unser

wir suchen Leut, für unser Team

Herrlichkeit

am Freitag 11.OktoberAn diesem Abend haben wir gezielt Raum um Gottes Angesicht zu suchen, für Lobpreis und uns dem Heiligen Geist zu öffnen. Beginn ab 19.30 Uhr.

Fasten- & Gebetstage: 7.-9. Januar Abendveranstaltungen mit Sacha Ernst(Schweiz) am 7.und 8.Januar um 19.30 Uhr.L o b p r e i s a b e n d und a n s c h l i e ß e n d eGebetsnacht am Freitag 9.Januar ab 19.30 Uhr.

Wir wünschen ein gesegnetes neues Jahr 2014

Freiheitstraße 55

78224

Freie Pfingstgemeinde des BFP

Am Samstag 13.September im Markussaal Rielasinger Str.83). Beginn um 10-22.00 Uhr.Themen: Gebetslauf, Gottes Stimme hören, Gebet fur Städte. Flyer liegen aus.

Am Samstag 8.November um 13.00 Uhr in der Josua Gemeinde.

Am Samstag 8. November. Treffpunkt um 11.00 Uhr in der Innenstadt (beim Brunnen/Deutsche Bank).Fur bessere Koordinierung wird um Anmeldung gebeten.

Gemeindeubergreifendes Gebetsseminar

Einsatz im Michael-Herler-Heim

Netzwerk Singen / Seminar und Einsatz

Lunch&Talk-Einsatz in der Innenstadt

Lobpreisabend am Freitag 21.11 um 19.30 Uhr

Israel-Themengottesdienst

Am Sonntag 9.November haben wir Friedemann Meussling von der Internationalen Christlichen Botschaft in Jerusalem (ICEJ) bei uns zu Gast.

Über die Himmelfahrt Jesu wird in Apostelgeschichte Kapitel 1 berichtet. Ein zentraler, aber oft nicht so stark beachteter Gedenktag. Johannes Hartl vom Gebetshaus in Augsburg schreibt zu diesem Anlass:1. Jesus ist in den Himmel aufgefahren und hat auch uns einen Platz dort gegeben. Damit ist nicht nur gemeint, dass ein Christ nach dem Tod in denHimmel kommt (was stimmt), sondern auch ein Platz von direktem Zugang zu Gott. Ein Platz von geistlicher Autorität und Wurde. Wenn Du zu Jesusgehörst, hast Du Anteil an seiner himmlischen Vollmacht. (vgl. Eph 2,6)2. Jesus ist nicht als Geist in den Himmelaufgefahren, sondern mit seinem Leib. Vorher hat er noch Fisch. Jesus hat jetzt im Himmel einen verklärten Leib. Ebenso werden wir in der Ewigkeit einen transformierten Leib haben. (vgl. 1 Kor 15,44)3. Die Engel sagten zu den umherstehenden Jungern: „Dieser Jesus, der von euch ging und in den Himmel aufgenommen wurde, wird ebenso wiederkommen, wie ihr ihn habt zum Himmel hingehen sehen.“ (Apg 1,11) Das bedeutet: Jesus wird leibhaft und sichtbar wieder kommen. Die christliche Hoffnung ist nicht einfach, dass die Weltein bisschen besser wird oder dass wir in den Himmel kommen. Sondern, dass derselbe Jesus, der damals auf Erden mit seinen Jungern sprach und aß, wieder kommen wird.4. Am Tag seiner Himmelfahrt gab Jesus seinen Jungern Auftrag und Bevollmächtigung, die gute Nachricht zu verkundigen. Seither lebt jeder JungerJesu nicht mehr nur fur sein eigenes Gluck, sondern ist gesandt, diese Welt zu verändern. Zugleich gingen die Junger direkt nach der Himmelfahrt aneinen Ort ununterbrochenen, einmutigen Gebets (Apg 1,14). Keine Kraft in der Verkundigung ohne Erfullung mit dem Heiligen Geist! Und deshalb auch:keine Veränderung der Welt ohne anhaltendes Gebet.Jesus ist beim Vater und steht fur uns ein – und Er hat verheißen, dass Er wiederkommt.Christoph Schaal

Du bist geliebt-Woche

Am Samstag 6. Dezember, 11.00Uhr in der Innenstadt (beim Brunnen/DeutscheBank).

Am Samstag 6. Dezember, 11.00Uhr in der Innenstadt (beim Brunnen/DeutscheBank).

Einsatz im Michael-Herler-Heim

Diesen Monat am Donnerstag 27. November um 15.20 Uhr. Sei dabei und lass dich gebrauchenälteren Menschen eine Freude zu machen.

Unsere Baukasse hat fusioniert und heißt jetzt Evangelische BankEmpfänger Josua Gemeinde SingenIBAN: DE 08 5206 0410 000 5020 387BIC: GENO DEF 1EK1

Lunch and Talk:

Page sichtbar auf apple und Android Geräten mit Photon flash-Player.

Himmelfahrt - Vatertag

Mai 2016

Vorausschau Juni:

sonntags 10.00Uhr

Gottesdienst

Liebe

Gottes

Die

erleben

Vorausschau Juli:

+++ Herler-Heim:Kein Einsatz im Herler-Heim im Mai wegenden Pfingstferien. +++ 5.Wochenende im Monat. Diesen Monat gibt es wieder ein 5.Wochenende.Das bedeutet wir haben am Sa. 28.MaiAbendgottesdienst um 19.30 Uhr und dafurKEINEN Gottesdienst am Sonntag 29.Mai .+++


http://de-de.facebook.com/pages/Josua-Gemeinde-Singen/259117217669?v=wall&viewas=0